Die Trachtengruppe Buochs wurde im Jahre 1931 gegründet und zählte damals 14 Mitglieder. Heute über 85 Jahre später zählt die Gruppe 136 Mitglieder und ist damit eine der grössten Tanzgruppen der Schweiz.

Unser Bestreben und Ziele sind, die schöne Nidwaldner-Tracht zu erhalten, sowie die damit verbundenen alten Tänze und Bräuche zu pflegen. Das wichtigste in unserem Verein ist eine gute Kameradschaft zu pflegen und mit einer gesunden Portion Fröhlichkeit und Humor aufzutreten. Unser Tanz-Répertoire

Als unternehmungslustige Gruppe organisieren wir immer wieder verschiedene Veranstaltungen. Diese Veranstaltungen dienen der Öffentlichkeit und der Gruppe. So z.B. Urschweizertrachtentage, kantonale Treffen, Freundschaftstreffen mit ausländischen Gästen usw. Auch wir nehmen gerne an solchen Anlässen teil.

Als Höhepunkte zählen bestimmt die von uns organisierten internationalen Trachtentreffen in Buochs. An diesen Festen nahmen Gruppen von allen Kontinenten teil.

Als reisefreudige Gruppe lernten wir auch viele Länder kennen und traten neben vielen europäischen Ländern auch schon in Kanada, Amerika, Japan, Australien, Südafrika und Korea auf.

In den Jahren 1961 / 1962 hat unsere Trachtengruppe in unzähligen Fronstunden ein Vereinshaus gebaut. Dieses Haus hält unsere Gruppe zusammen und hilft uns, eine gute Kameradschaft zu erhalten. Mehr Informationen zu unserem Vereinshaus hier: Trachtenhaus

 

Tanz 016

 

We are a folklore dance group from Switzerland. Our canton is in the middle of Switzerland and near from Lucerne.

Our group exist 84 years and in the 2016 we celebrate our 85th anniversary. The Trachtengruppe Buochs consists of 136 members. 50 Persons of the members are active-dancer and the other people are already a long time in the group.

Our group already travelled to different countries for example: USA, Japan, South-Africa, Australia and Europe.

We maintain the Swiss costums, culture, dance, music and tradition.

The women and men have a very special and valuable costume (sunday-costume) for dance. We have also a light costume (week-days-costumes) for events without dance.

The unmarried ladies wear an arrow as hair accessoire and the married women a shovel as hair ornament.

An other special and typical swiss culture is the sound of the bells, who normaly wear by cows.

And a next attraction are the men with the original swiss flags, who swinging this in the air.

We have our own club-house for 53 years ago. We need the house for our own rehearsals and could be used also for other things like anniversarys, weddings, holiday-camp (rental).